Disclaimer

Website

Die auf dieser Website dargebotenen Informationen, Meinungen und Rechtsansichten dienen lediglich der allgemeinen Information. Die Anwendbarkeit und Wirkung der Gesetze kann unter Berücksichtigung der jeweils konkreten Fakten weitläufig variieren. In Anbetracht der sich ständig ändernden Rechtssprechung, Bestimmungen und Vorschriften sowie der der elektronischen Kommunikation innewohnenden Risiken können Verzögerungen, Auslassungen oder Ungenauigkeiten der Informationen, die auf dieser Website dargestellt sind, auftreten. Dementsprechend ist für die Informationen, die auf dieser Website zur Verfügung gestellt sind, zu berücksichtigen, dass die dargestellten Informationen eine Beratung mit professionellen Wirtschaftsprüfern oder Rechtsberatern nicht ersetzen können und sollen. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie daher einen Berater der Pro Revisio konsultieren.

Obwohl jeder Versuch unternommen wird, dass die Informationen, die auf dieser Website beinhaltet sind, von verlässlichen Quellen stammen, haftet die Pro Revisio Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH und die Autoren nicht für Fehler, Auslassungen oder das Ergebnis, welches Sie bei der Verwendung dieser Informationen erhalten. Alle Informationen auf dieser Website werden zur Verfügung gestellt, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Genauigkeit oder Rechtzeitigkeit zu erheben und ohne Garantie, für bestimmte Zwecke geeignet zu sein.

Die Pro Revisio Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH sowie die Autoren übernehmen keine Haftung für jegliche Entscheidungen und Handlungen, die im Vertrauen auf den Inhalt dieser Website gemacht werden oder für irgendwelche sich aus diesen Handlungen ergebenden Schäden. Pro Revisio hat grundsätzlich keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von verlinken Internetangeboten und macht sich dessen Inhalt nicht zu eigen. Die Pro Revisio Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der verlinkten Internetangebote. Die Allgemeinen Auftragsbedingungen für Wirtschaftstreuhandberufe (AAB), die nachfolgend als Download zur Verfügung stehen, sind anzuwenden. Gegenüber Verbrauchern beschränken wir die Haftung jedoch nur im gesetzlich zulässigem Ausmaß: Demnach haften wir stets für Schäden aufgrund von vorsätzlichem und grob fahrlässigem Verhalten, aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Menschen, für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sowie für Schäden aufgrund der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

Die in der Website enthaltenen Elemente wie zB Texte, Bilder, Grafiken und Video-Dateien unterliegen dem Urheberschutz und dem Schutz des geistigen Eigentums. Diese Elemente dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Pro Revisio Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH bzw des jeweiligen Urhebers an Dritte weiter gegeben, vervielfältigt oder anderwärtig bearbeitet oder verarbeitet werden.
Fotos & Bildrechte: Christoph Meissner, Alexander Müller, openstreetmap.org und iStock Photo

Sämtliche im Zusammenhang mit der Nutzung der Website entstehenden Rechtsstreitigkeiten unterliegen ausschließlich österreichischem materiellen Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen. Für Konsumenten gilt dies insoweit, als zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht verdrängt werden. Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus der Nutzung der Website ergebenden Streitigkeiten wird ausschließlich das für 1010 Wien örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart. Für Konsumenten im Sinne des KSchG gilt diese Vereinbarung nur, sofern sie weder einen Wohnsitz oder einen gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben und auch nicht im Inland beschäftigt sind.

Die Pro Revisio Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH haftet nicht für die störungsfreie Funktion der angebotenen Dienste. Pro Revisio ist berechtigt, jederzeit – auch ohne Vorankündigung – sowohl einzelne Dienste als auch das gesamte unter der Website abrufbare Internetangebot vorübergehend aber auch dauerhaft einzustellen.

Zusätzlich gilt für E-Mails:

Informationen und Auskünfte an den Adressaten von E-Mails unterliegen den Vereinbarungen des zugrundeliegenden Anbotes und Auftrages, insbesondere auch den Allgemeinen Vertragsbedingungen (siehe unten).

Insbesondere ist vereinbart, dass Auskünfte per E-Mail samt Beilagen nur verbindlich sind, wenn sie mittels Brief oder Fax bestätigt werden. Die elektronische Übermittlung von Nachrichten erfolgt insbesondere hinsichtlich Übermittlungs- und Zustellproblemen, der Gefahr der Abwesenheit des Empfängers und der Gefahr der Verletzung der Geheimhaltung im Internet ausschließlich auf Gefahr des Auftraggebers. Automatische Empfangs- und Lesebestätigungen gelten nicht als Bestätigung des Erhaltes Ihrer Nachricht. Dies gilt nicht gegenüber Konsumenten.

    Allgemeine Vertragsbedingungen der Pro Revisio Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH

    Allgemeine Auftragsbedingungen für Wirtschaftstreuhandberufe (AAB) stehen hier zum Download bereit.

    AAB Wirtschaftstreuhandberufe